Die Marokkanische Küche gilt für viele als die Beste aller arabischen Küchen. Dieses Urteil hat seine berechtigten Gründe, denn in Marokko sind die Speisen eine aufregende Symphonie von Farben, Düften und Geschmack.
Mit Raffinesse bereitet man von der Sonne verwöhntes Gemüse und Früchte erlesene wohlriechende Gewürze, köstlichen Fisch und schmackhaftes Fleisch zu. Marokko ist die Heimat der maghrebinischen Küche. Das Wort Maghreb bedeutet „Westen“ im Arabischen und es bezeichnet die islamischen Länder westlich von Ägypten, insbesondere die Länder Algerien, Tunesien und Marokko. Es ist nicht verwunderlich, das man in der Marokkanischen Küche eine Kompositionen aus mediterranen, arabisch-islamischen, aber auch französischen und spanischer Einflüsse erfährt.

Im Restaurant Baraka werden Sie eine Auswahl der Spezialitäten der marokkanischen und der ägyptischen Küche kennenlernen. Unsere Köstlichkeiten lassen Sie in sekundenschnelle 18 Jahre und 3 Monate jünger aussehen, – bei einem Alter über 50. Aber auch jüngere erleben ungeahnte Wonnen der Liebe. Bei abendlicher Einnahme einer Molochiasuppe oder anderen morgenländischen Spezialitäten garantieren wir Ihnen die Erfüllung der geheimsten Wünsche in den Träumen der Nacht, sowie eine verblüffende Aktivitätssteigerung am Morgen danach.
Sie glauben es nicht? Dann lesen Sie noch einmal die Märchen aus 1001 Nacht.

Salah Zeghouane

Cassablanca

Vollkloregruppe aus Marokko

Marakesch

Ich möchte Sie im Restaurant „Baraka“ willkommen heißen.

„Atem des Lebens“ oder „Segenkraft“ in der Übersetzung stehen für die Idee und das Konzept des Restaurants. Morgenländische Gastlichkeit, köstliche Speisen und stilvolles Ambiente erwarten Sie. Das „Baraka“ ist ein Ort an Sie willkommen sind und die schönen Dinge empfangen, die wir Ihnen in unserer Küche zubereiten.
Das Baraka bietet mit 130 Sitzplätzen großzügig Raum für viele Gäste, hat aber durch sein sinnvolles Konzept der Sitzgruppen eine intime Atmosphäre.
Sowohl große Tafeln als auch kleine Nischen bieten Platz für jeden Anspruch.
Ein besonderes Erlebnis ist unser mit schönen Teppichen und Kissen ausgestattetes „Barfußpodest“, wo Sie in orientalischer Tradition Ihre Speisen auf niedrigen Tischen serviert bekommen und in bequemer Weise das Essen genießen können. Unsere Speisen werden traditionell zubereitet, das Fleisch ist halal. Eine Kombination aus typisch orientalischen Speisen, nordafrikanischen Rezepten und mediterranen Einflüssen finden Sie auf unserer Speisekarte. Wir überraschen Sie mit den Gaumenfreuden Markkos und Ägyptens.
Meinen Gästen wünsche ich, das der Aufenthalt im „Baraka“ ein Erlebnis von Genuss und Harmonie sei.

Ich freue mich auf Ihren Besuch, Salah Zeghouane

Unsere Räumlichkeiten

Ägypten

Impressum